Konstruktive Betriebswirtschaftslehre: Eine Wissenschaftstheoretische Einfuhrung by Wolfram Braun

Page Updated:
Book Views: 18

Author
Wolfram Braun
Publisher
Gabler Verlag
Date of release
Pages
201
ISBN
9783409133074
Binding
Paperback
Illustrations
Format
PDF, EPUB, MOBI, TXT, DOC
Rating
4
64

Advertising

Get eBOOK
Konstruktive Betriebswirtschaftslehre: Eine Wissenschaftstheoretische Einfuhrung

Find and Download Book

Click one of share button to proceed download:
Choose server for download:
Download
Get It!
File size:11 mb
Estimated time:3 min
If not downloading or you getting an error:
  • Try another server.
  • Try to reload page — press F5 on keyboard.
  • Clear browser cache.
  • Clear browser cookies.
  • Try other browser.
  • If you still getting an error — please contact us and we will fix this error ASAP.
Sorry for inconvenience!
For authors or copyright holders
Amazon Affiliate

Go to Removal form

Leave a comment

Book review

Dieses Buch enthalt zwei Teile. Der erste, einfUhrende Teil unternimmt den Versuch, mit wissenschaftstheoretischen Mitteln die Grundlagenprobleme der Betriebswirtschaftslehre zu bestimmen. Die Aufgabe des zweiten Teils ist es, Betriebswirtschaftslehre und Wissenschaftstheorie so zusammenzudenken, daB die methodologischen Vorschlage den Aufbau betriebswirtschaftlicher Theorie direkt betreffen, und nieht in wissenschaftstheoretischer Aligemeinheit und Unverbind- lichkeit tiber Theorien tiberhaupt reflektieren. Das Hauptziel der Untersuchung besteht darin, diesen unmittelbaren Bezug wissenschaftstheoretischer Oberlegun- gen herauszustellen. Ihre Absicht ist, zu zeigen, daB die Betriebswirtschaftslehre eine praktische Wissenschaft ist - und zwar aus wissenschaftstheoretischen Griinden und nicht aus diesen oder jenen pragmatischen Erfordernissen. Dies findet in der entscheidungstheoretischen Methodologie (Logik und Wahrscheinlichkeitstheo- rie) eben so seinen Niederschlag wie in der Logik empirischer Forschung. Aus dem praktischen Verstandnis betriebswirtschaftlicher Theorie und Methodologie ergibt sieh auch eine zwanglose Einordnung in die Okonomie. Den Zusammenhang zwischen okonomischer Theorie und Betriebswirtschaftslehre stiftet der beiden gemeinsame Handlungsbegriff. Seine Ausarbeitung steht deshalb auch am Anfang des zweiten Teils, in dem die handlungstheoretische Grundlegung der Betriebswirt- schaftslehre als Erfahrungswissenschaft und die pragmatische Anwendung dieses Konzepts in der entscheidungstheoretischen und mikrookonomischen Forschung steht. Die Bezeichnung "konstruktive Betriebswirtschaftslehre" steht fUr das Programm des Aufbaus betriebswirtschaftlicher Theorie - ihrer Konstruktion - aus den Gegenstanden und Problemenokonomischen Handelns. Sie steht zugleich fUr die Sprach-und Wissenschaftskonstruktionen der konstruktiven Wissenschaftstheorie, aus der die fachwissenschaftliche Methodologie begriindet wird. Und sie steht schlieBlich fUr die Begriindung einer Betriebswirtschaftslehre als normative Hand- lungswissenschaft, der es urn eine konstruktive Elemente einschlieBende Klarung bzw.


Readers reviews

Opening Hours

Contact Information