Die Vier Erfolgsfaktoren Des Unternehmens: Adaption, Funktion, Kommunikation, Motivation by Jörn F. Voigt

Page Updated:
Book Views: 16

Author
Jörn F. Voigt
Publisher
Gabler Verlag
Date of release
Pages
202
ISBN
9783409132039
Binding
Paperback
Illustrations
Format
PDF, EPUB, MOBI, TXT, DOC
Rating
3
32

Advertising

Get eBOOK
Die Vier Erfolgsfaktoren Des Unternehmens: Adaption, Funktion, Kommunikation, Motivation

Find and Download Book

Click one of share button to proceed download:
Choose server for download:
Download
Get It!
File size:12 mb
Estimated time:4 min
If not downloading or you getting an error:
  • Try another server.
  • Try to reload page — press F5 on keyboard.
  • Clear browser cache.
  • Clear browser cookies.
  • Try other browser.
  • If you still getting an error — please contact us and we will fix this error ASAP.
Sorry for inconvenience!
For authors or copyright holders
Amazon Affiliate

Go to Removal form

Leave a comment

Book review

Adaption, Funktion, Kommunikation, Motivation: das sind vier Er- folgsfaktoren des Unternehmens und fUr die UnternehmensfUhrung. Unternehmen geht es gut, wenn sie diese vier Faktoren kompetent ver- wirklichen. Unternehmen werden krank oder sind krank, wenn einer oder mehrere dieser Faktoren fehlen. Das ist die - vielleicht schlichte - These dieses Buches. Nicht tiberein stimmt diese These mit einem modischen Trend. An- hanger dieses Trends machen weniger wichtige Dinge wie zum Beispiel Struktur oder auBeres Ftihrungsverhalten oder Stil zur Hauptursache fUr Unternehmenserfolg. Gewonnen ist die These dieses Buches durch Erfahrungen aus Bera- tung und Ftihrung von Unternehmen - sowohl unterschiedlicher Branchen als auch in unterschiedlicher Ertrags-und unterschiedlicher konjunktureller und struktureller Lage. Das verdeutlicht dieses Buch an vielen aus der Praxis stammenden Beispielen, wobei Namen und Orte verfremdet sind. Bei der Erlauterung der Faktoren, etwa bei den Kommunikationssystemen, lassen sich Details in der Darstellung nicht vermeiden. Ich hoffe dabei, die Gratwanderung zu bestehen zwischen den moglichen Bedenken des nur am Prinzip Interessierten, ich sei zu tief eingestiegen, und den Bedenken des Experten, ich sei in der Dar- stellung zu oberflachlich. Das Buch beschiiftigt sich auch mit Moral und UnternehmensfUh- rung. Es gibt nicht nur eine Moral, sondern viele "Moralen," die mit- einander kollidieren konnen. Zum Beispiel kann die Verantwortungs- ethik, die viele UnternehmensfUhrer leitet, durchaus im Widerspruch stehen zu den Kernsatzen christlicher Ethik. Welche Moral sich lang- fristig durchsetzen wird - ich weiB es nicht.


Readers reviews

Opening Hours

Contact Information